Snacks und Knabbereien

Cranberry Fleischbällchen

Cranberry Fleischbällchen USA Style

Der Foodblog Herzensköchin hat den Umzug gut überstanden, die Follower haben es alles geschafft mit zu ziehen. Jetzt sind es noch jede Menge Feinheiten, um dem Blog ein schönes Gesicht zu geben. Ich danke herzlichst dem super Service von WordPress Webhosting. Die Cranberry Fleischbällchen USA Style ist das erste Rezept auf dem neuen Server. Wie …

Cranberry Fleischbällchen USA Style weiterlesen »

Low Carb Knäckebrot

Low Carb Knäckebrot mit Sesam und Sonnenblumenkerne in 10 Minuten

Knäckebrot war schon als Kind einer meiner Lieblinge, der Favorit war die Sorte Leicht& Cross. Wenn das Luftknäckebrot bei meiner Mutter im Einkaufskorb landete, konnte ich nie genug davon kriegen. Wenn du dich Low Carb ernährst, bekommst du irgendwann auch das Verlangen nach solch einem Knusperbrot. Bei meiner Recherche bin ich auf ein Low Carb …

Low Carb Knäckebrot mit Sesam und Sonnenblumenkerne in 10 Minuten weiterlesen »

Low Carb Chips mit Harzerkäse oder Handkäse

Low Carb Chips mit Harzerkäse, diese Kreation konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen. Harzerkäse oder Handkäse ist ein Sauermilchkäse, welcher mit seinem niedrigen Fettgehalt und hohen Eiweißanteil punktet. So kommen auf  200 g Low Carb Chips 60 g Eiweiß und  ca. 1 g Fett mit insgesamt 250 kcal. Genau die Hälfte an Kalorien im Vergleich …

Low Carb Chips mit Harzerkäse oder Handkäse weiterlesen »

Oopsies

Orientalische Low Carb Oopsies mit Sesam und Schwarzkümmel

Heute am Tag 30 meiner Low Carb Ernährung zeige ich euch meine Variante der Oopsies. Was sind den Oopsies? Vor 4 Wochen wusste ich das auch noch nicht. Oopsies sind eine schnelle Variante von Low Carb Brötchen. Sie bestehen nur aus 2-3 Zutaten: Eier und Frischkäse und optional Backpulver. Mit Sesam und Schwarzkümmel bestreut erinnern …

Orientalische Low Carb Oopsies mit Sesam und Schwarzkümmel weiterlesen »

Amaranth-Erdnuss-Schnitten

In der Phase als ich die herkömmlichen Schokoriegel wie Twix, Mars, Kinderschokolade aus meinem Süßigkeitenschrank pfefferte, war ich auf der Suche nach Alternativsüßigkeiten. Nicht immer wollte ich Obst oder Trockenfrüchte verzehren, um meinen Süßjap zu stillen. Bei meiner Entdeckungreise entdeckte ich viele Köstlickeiten im Bioladen. Schon bald ging ich damit in die Eigenproduktion, da selbst …

Amaranth-Erdnuss-Schnitten weiterlesen »

Berliner Muffins oder Muffin nach Berliner Art

Die Herzensköchin ist in Aufbruchstimmung, die Kartons mit Lebensmittel und Kochbücher werden gepackt für das Münchner Hinterland. Am 7.Januar werde ich in der Schönklinik am Starnberger See einen Job als examinierte Krankenschwester starten. Hr.L. und ich werden erstmal pendeln zwischen Südhessen und Bayern. Sicher werdet ihr weiter von der Herzensköchin hören…, doch bevor ich zum …

Berliner Muffins oder Muffin nach Berliner Art weiterlesen »

Schoko-Cranberry-Energieballs

Noch 5 Tage und dann ist Weihnachten, früher als Kinder konnten wir es kaum abwarten bis Heiligabend da war. Heute ist es immer noch aufregend, wir backen Plätzchen, verpacken Geschenke und bereiten die Einkäufe für das Weihnachtsfest vor. Hr.L. und ich haben da schon richtig unsere eigene Tradition entwickelt mit unseren Kindern. Passsend zur Adventszeit …

Schoko-Cranberry-Energieballs weiterlesen »

Gebrannte Mandeln mit Zimt

Schon als Kind liebte ich den Duft von gebrannte Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt und selten bekam ich welche, denn meine Mutter kaufte oft dieses Magenbrot. Als kleines Mädchen dachte ich mir, dass ist bestimmt was für den Magen. Ich habe frisch nachgelesen und tatsächlich enthält Magenbrot magenfreundliche Gewürze wie Nelken, Sternanis, Zimt und Muskatblüten. Die …

Gebrannte Mandeln mit Zimt weiterlesen »

Cranberry-Vanille-Schokoladen-Cookies

Bevor es los geht mit Plätzchen backen für die Adventstzeit, blogge ich noch schnell ein feines Cookie-Rezept. In den Zutaten sind die wertvollen Cranberrys enthalten, die es mittlerweile nicht nur getrocknet, sondern auch frisch im Supermarkt zu kaufen gibt. Die Cranberry die aus den USA stammt ist ein Heidekrautgewächs wie die Heidelbeere oder Preiselbeere. Die …

Cranberry-Vanille-Schokoladen-Cookies weiterlesen »

Quarkstangerl

Quark-Stangerl zum Wein oder Bier

Knabbergebäck selbst produziert liebe ich, weil es nicht überwürzt ist und ohne Glutamat. Die Quarkstangerl zum Wein oder Bier gehen recht einfach und benötigen nur 3 Hauptzutaten, die wir in der Regel im Haus haben. Mit diesem Rezept möchte ich Südbayern begrüßen, warum verrate ich euch in einem baldigen Blogbeitrag. Noch ist alles top secret!

Privacy Preference Center

Scroll to Top