Snacks und Knabbereien

Quarkstangerl

Quark-Stangerl zum Wein oder Bier

Knabbergebäck selbst produziert liebe ich, weil es nicht überwürzt ist und ohne Glutamat. Die Quarkstangerl zum Wein oder Bier gehen recht einfach und benötigen nur 3 Hauptzutaten, die wir in der Regel im Haus haben. Mit diesem Rezept möchte ich Südbayern begrüßen, warum verrate ich euch in einem baldigen Blogbeitrag. Noch ist alles top secret!

Geröstete Ölsaaten mit Zimt und Vanille

Vanille und Zimt sind einfach meine Lieblinge und in der Gesellschaft mit Sonnenblumenkerne & Co einfach grandios. Regaleweise gibt es für die WM-Spiele Snacks im Supermarkt. Oft verwürzt oder pappsüß….hier eine Variante die zwar an Vogelfutter erinnert, jedoch köstlich schmeckt. Das Rezept widme ich dem Foodblog Kochen und Randalieren , dort werden WM-Knabbereien gesucht und Hr.Randale …

Geröstete Ölsaaten mit Zimt und Vanille weiterlesen »

gesalzene und gesüßte Cashewkerne für TV-Abende

Kürzlich fielen mir mal wieder schnelle Rezepte für eine Fernsehknabberei in die Hände. Ein Rezept davon stelle ich heute im Blog vor, dass andere folgt demnächst.Ich finde wenn wir in so ein Supermarkt oder Discounter gehen gibt es regaleweise Knabbereien. Salzstangen, Chips, Flips, Kräcker verwürzter Kartoffelbrei.(Stapelchips, Vollkorn-Chips von Aldi). Dazu kommt, dass darin jede Menge Zusatzstoffe …

gesalzene und gesüßte Cashewkerne für TV-Abende weiterlesen »

Badische Fastnachtsküchle

Badische Mission 8 Bald naht sie die närrische Zeit und obwohl ich kein Fastnachter bin, finde ich gehören die Fastnachtsküchle einfach in den Februar hinein. Deutschland weit werden sie verspeist und heißen überall anderes…in Baden sind es die Küchle, in Bayern heißen sie Krapfen, in Berlin nennt man sie Ballen, in Hessen sagt man Kräppel …

Badische Fastnachtsküchle weiterlesen »

Valentins-Herz am Stiel

Morgen Heute ist Valentinstag und für mich war er schon am 6. Februar, upss. Ja, da kam Herr L. aus der Reha zurück, nach 4 Wochen und zum Empfang am Bahnhof überreichte ich ihm das selbstgebackene Herz. Genau das, was ihr auf dem Foto seht. Ich finde es so süß und meine Freundinnen bekamen auch …

Valentins-Herz am Stiel weiterlesen »

Mohn-Plätzchen

Mohn-Cashewkerne-Cookies

Mal wieder ist ein Logi-Rezept durch meine Versuchsküche gelangt. Die Mohn-Cashewkerne-Cookies stammt aus dem Back – und Dessertbuch aus dem System-Verlag. Da kohlenhydratarm eh grad hip ist,bin ich mir sicher dass sich mancher hier verirrt, der nach solchen Rezepten sucht. Zutaten: 200 g gemahlene Mandeln, blanchiert 1 TL Backpulver 1 TL Johannisbrotkernmehl 40 g gehackte …

Mohn-Cashewkerne-Cookies weiterlesen »

Cashewkerne, geröstet zum Knabbern

Wie oft haben wir für unseren TV – oder DVD -Abende gerne was zu knabbern. Schnell noch in Rewe der bis 22.00 Uhr auf hat oder im Aldi die gewürzten Cashewkerne geholt. Die meisten von den  Nüssen die dort erhältlich sind,  sind oft über würzt oder einfach nur Salz, Salz, Salz. Ich zeig euch wie …

Cashewkerne, geröstet zum Knabbern weiterlesen »

Badische Fastnachtskuechle

süße Küchle zu Silvester – echt badisch

Badische Mission 7 Puh heute habe ich mich ganz schön schwer getan, wie ich wohl mein süßes Gebäck nenne. So heißt es doch regional überall anderes….in Baden sind es die Küchle, in Bayern heißen sie Krapfen, in Berlin nennt man sie Ballen, in Hessen sagt man Kräppel , in Norddeutschland ist es der Schmalzkuchen und …

süße Küchle zu Silvester – echt badisch weiterlesen »

Bratapfel Chips

knusprige Bratapfel Chips als Geschenk

Als Foodbloggerin bin ich mittlerweile öfters in anderen Foodblogs unterwegs. So begegnete mir kürzlich ein absolut geniales Rezept von getrockneten Apfelchips mit Bratapfel -Geschmack. Die knusprige Bratapfel Chips probierte ich noch am nächsten Tag aus und tatsächlich es klappte wunderbar. Ich suchte sowieso noch eine Kleinigkeit für meine Freundinnen zu Weihnachten. Mein Rezept habe ich etwas …

knusprige Bratapfel Chips als Geschenk weiterlesen »

Scroll to Top