Gebackener-Schafskäse-aus-dem-Backofen-mit-Honig

Gebackener Schafskäse aus dem Backofen mit Honig

Was sollen wir nur essen bei 35 Grad Außentemperatur? Jeden Abend stellen wir uns die Frage und stellen den Kühlschrank in die Verantwortung. Was ist drin? Und was müssten wir an Lebensmittel verbrauchen. Diesmal war der Schafskäse im Visier und da ich so gerne griechische Vorspeisen esse, war der Gebackener Schafskäse aus dem Backofen mit Honig sofort in meinem Rezeptegedächtnis.

Klar den Honig und Chili habe ich dazu gedichtet, den klassischen Ofen-Feta kennen die meisten. Umrankt mit den Tomaten erinnert das Blitzrezept an den Süden und mediterraner Flair. Ein bisschen Baguette dazu und schon ist eine Sommermahlzeit auf dem Tisch. Schafskäse ist ein viel einsetzbares Produkt, doch achtet beim Kauf auf den echten Schafskäse. Die meisten Sorten im Kühlregal sind Nachbauten aus Kuhmilch und kostet etwas mehr.

Gebackener Schafskäse aus dem Backofen mit Honig

Zutaten:

200 g Schafkäse

200 g Datteltomaten

1 Knoblauchzehe

1 Zweig Rosmarin

1 Zweig Thymian

3 EL Olivenöl

1 EL Honig

1 Chilischote,rot

Meersalz

Zubereitung:

Den Backofen auf ca. 200° vorheizen.

Den Schafkäse am Stück in eine feuerfeste Form geben. Die Datteltomaten vierteln, den Knoblauch pressen und die Chilischote fein hacken. Die Tomaten und Chilischote um den Schafskäse betten und den Knoblauch auf den Käse geben.

Mit dem Olivenöl und Honig beträufeln und die Tomaten salzen. Die Kräuter auf den Schafskäse legen und ca. 30 Minuten backen.

Gebackener Schafskäse aus dem Backofen mit Honig
 
Zutaten
  • 200 g Schafkäse
  • 200 g Datteltomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 El Honig
  • 1 Chilischote,rot
  • Meersalz
Anleitung
  1. Den Backofen auf ca. 200° vorheizen.
  2. Den Schafkäse am Stück in eine feuerfeste Form geben. Die Datteltomaten vierteln, den Knoblauch pressen und die Chilischote fein hacken. Die Tomaten und Chilischote um den Schafskäse betten und den Knoblauch auf den Käse geben.
  3. Mit dem Olivenöl und Honig beträufeln und die Tomaten salzen. Die Kräuter auf den Schafskäse legen und ca. 30 Minuten backen.

 

Wenn du noch mehr Lust auf Schafskäse Rezepte hast,wirst du hier fündig!

Eingelegter Tofu im Glas aka Feta im Glas

Spinat Feta Kichererbsen Tarte

Geröstete Möhren aus dem Backofen mit Feta

Spinatstrudel mit Schafskäse und Pinienkerne

Süßkartoffel Linsen Gratin mit Spinat und Sesam

Alles Liebe

Eure Herzensköchin

5 Kommentare zu „Gebackener Schafskäse aus dem Backofen mit Honig“

  1. Etwas ganz ähnliches mache ich uns auch regelmäßig, sehr lecker. 🙂
    (Nur bei den aktuellen 37 °C weigere ich mich, den Backofen anzuheizen. ;-))
    Viele Grüße, Becky

    1. herzenskoechin

      Danke für den Hinweis mit dem Honig. Ich habe gar keine Menge angegeben im Rezept. Ich denke 1-2 El sind okay,sonst wird der Schafskäse zu süß

  2. Sah lecker aus, ich musste es gleich ausprobieren. Was soll ich sagen? Meine Frau und ich (beide Begeisterte der mediterranen Küche) fanden diese Art, mit Schafkäse umzugehen wunderbar. An und für sich ist Schafkäse ja ziemlich dröge, wie der Westfale sagt. Aber in dieser Form: köstlich. Grüße, hb

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:  

Scroll to Top