Ingwershot mit Kurkuma

Ingwershot mit Kurkuma

Das aus  USA exportierte Trendgestränk Gingershot hat schon längst in deutschen Supermärkten seinen Platz gefunden. Doch wie du den Ingwershot mit Kurkuma selbst herstellen kann, zeig ich dir. Der Immunbooster ist durch das in der Zitrone enthaltene Vitamin C  ein wahrer Erkältungskiller.  Morgen ein Schnapsglas davon eingenommen ist ausreichend für den ganzen Tag.

Ingwershot mit Kurkuma

 

Steckbrief Kurkuma

[dropshadowbox align=“none“ effect=“lifted-both“ width=“auto“ height=““ background_color=“#ffffff“ border_width=“1″ border_color=“#dddddd“ ]Kurkuma ist ein Ingwergewächs, welches in Wurzelform oder gemahlen als Gewürzpulver zu kaufen gibt. Seine Farbe ist tief gelb und ist Bestandteil von dem bekannten Currypulver. Der gelbe Farbstoff, das Curcumin fördert die Entleerung der Gallenblase und das ätherische Öl die Gallenproduktion in der Leber. Curcumin wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. [/dropshadowbox]

 

Wirksamkeit von Ingwer

Ingwer vitalisiert und regt den Stoffwechsel/Kreislaufan, stärkt die natürlichen Abwehrkräfte und das Immunsystem. Ingwer hat eine  entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung. Dazu ist Ingwer appetitanregend  und verdauungsfördernd.

Zutaten:

100 g Ingwer

2 Zitronen

100 ml naturtrüber Apfelsaft

1 TL Kurkuma

nach Geschmack mit Honig, Agavendicksaft oder Dattelsirup süßen

Zubereitung

Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zitronen auspressen,  dann alle Zutaten im Hochleistungsmixer verarbeiten. Der Ingwershot hält ca. 5-6 Tage im Kühlschrank. Pro Tag 0,2 cl trinken, das ist ein Schnapsglas. Wenn die Flasche aus dem Kühlschrank geholt wird gut schütteln,damit sich das Kurkuma gut verteilt.

Ingwerhot mit Kurkuma
 
Zutaten
  • 100 g Ingwer
  • 2 Zitronen
  • 100 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 1 TL Kurkuma
  • nach Geschmack mit Honig, Agavendicksaft oder Dattelsirup süßen
Anleitung
  1. Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zitronen auspressen,  dann alle Zutaten im Hochleistungsmixer verarbeiten. Der Ingwershot hält ca. 5-6 Tage im Kühlschrank. Pro Tag 0,2 cl trinken, das ist ein Schnapsglas. Wenn die Flasche aus dem Kühlschrank geholt wird gut schütteln,damit sich das Kurkuma gut verteilt.

 

Bleibt gesund

Eure Herzensköchin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:  

Scroll to Top