Jamie Oliver, Nelson Müller und Yotam Ottolenghi Kochbücher

Das neue Jahr 2020 ist voll im Gange und heute starte ich mit einer Büchervorstellung aus dem Dorling-Kindersley-Verlag aus München. Jährlich gibt es Silbermedaillen Auszeichnungen von Büchern aus verschiedenen Kategorien. Die Ergebnisse sprachen für den Dorling-Kindersley-Verlag, der im Jahr 2019 mit  5 Silbermedaillen punktete. Drei Kochbücher davon stelle ich heute vor.

Jamie kocht Italien – Jamie Oliver

Jamie kocht Italien

In seinem neuen Italien-Kochbuch holt Starkoch Jamie Oliver die Leidenschaft Italiens mit 140 italienischen Rezepten aus allen Regionen direkt in deine Küche.

Jamie kocht Italien“ ist ein Loblied auf das italienische Essen. Jamie teilt in diesem neuen Italien-Kochbuch seine Liebe zu allem Italienischen mit den besten Rezepten für Klassische Carbonara, Salina-Hähnchen, Gefüllte Focaccia, Knusprig gebackenen Risotto-Auflauf, Blumenkohl aus dem Ofen und Limoncello-Tiramisu. Mit Jamie Oliver auf nach Bella Italia!

Das Buch enthält 140 Rezepte in Jamies leicht verständlichem Stil über Antipasti, Salate, Suppen, Fleisch, Pasta, Fisch, Reis, Brot, Beilagen, Desserts und alle Grundlagen und italienischen Hintergrund-Informationen, die  Ihr braucht.

Jamie hat sich vor 25 Jahren in das italienische Essen verliebt. Jetzt teilt er seine Rezepte – eine Mischung aus schnellen und aufwendigen Gerichten, bekannten Klassikern im typischen Jamie-Stil, einfachen Alltagsgerichten für den Feierabend und verwöhnenden Lieblingsgerichten für Wochenenden und Feste mit Familie und Freunden.

Jamie kocht Italien – Jamie Oliver
ISBN 978-3-8310-3584-7
August 2018
€ 26,95 (D) / € 27,80 (A)

 

Simple. Das Kochbuch -Yotam Ottolenghi

Otto Lenghi Simple

Lange wünsche ich mir ein Yotam Ottolenghi Kochbuch in den Händen zu halten. In der Bloggerszene hat der  israel-britsche Koch bereits ein Name. Ich kann euch sagen ich bin schockverliebt in die Rezepte und das hübsch bebilderte Kochbuch. Yotam Ottolenghis preisgekrönte Rezepte sind immer ein Fest, ein unvergessliches Erlebnis in Kombination von Fülle, Geschmack und Überraschung.

Ottolenghi und simple Küche, diese beiden Schlagworte passen auf den ersten Blick nicht zusammen. Und doch gelingt dem bekannten Koch aus Großbritannien in seinem neuesten Buch der Spagat zwischen einfachen aber besonderen, orientalischen Gerichten hervorragend.

Die originellen Rezepte sind alle in weniger als 30 Minuten nachgekocht. Auch die Zutatenliste ist kurz gehalten und oft greift der Autor dafür in die Vorratskammer.

Ottolenghis beeindruckende Kreationen passen zu einem ruhigen Feierabend oder zu einem spontanen Besuch von Freunden. Ob Lamm-Feta-Bällchen oder Harissa-Tofu, alle Kreationen sind gewohnt orientalisch-raffiniert und dabei schnell und unkompliziert zubereitet.

Zum Brunch gibt es bei dem sympathischen Briten etwa Omelette mit Harissa und Manchego oder Rote-Beete-Ziegenkäse-Brot. Gemüserezepte sind natürlich auch vorhanden, so gibt es beispielsweise Blumenkohl-Tabouleh oder geröstete Aubergine mit Sardellen. Zudem finden sich Reis- und Pastagerichte sowie Kreationen mit Fleisch und Fisch, wie Lamm-Pistazien-Bratlinge oder Wolfsbarsch mit Sojasauce und Ingwer. Auch süße Desserts und Kuchen dürfen natürlich nicht fehlen. Außerdem finden sich Menüvorschläge und Ideen für Festessen oder Schlemmereien für Gäste am Ende des Buches.

Fürs einfache Kochen hat der Starkoch nämlich sechs unterschiedliche Kriterien entwickelt und sie zur Übersicht im Buch mit farbigen Icons gekennzeichnet:

1. S (short on time): Schnell fertig. 
2. I (10 ingredients or less): Nicht mehr als 10 Zutaten. 
3. M (make ahead): Lässt sich vorbereiten. 
4. P (pantry): Aus dem Vorrat. 
5. L (lazy): Macht sich fast von allein. 
6. E (easier than you think): Einfacher als gedacht. 

Über den Autor:

Yotam Ottolenghi, geboren 1968, wuchs als Sohn eines Italieners und einer Deutsche in Jerusalem auf. 1997 ging er nach London und absolvierte die Kochschule Le Cordon Bleu. Danach arbeitete er als Chef-Pâtissier bei Baker&Spice in London. Bereits sein erstes Werk „Ottolenghi – Das Kochbuch“ war in England ein bahnbrechender Erfolg.

Obwohl selbst kein Vegetarier, setzte er mit den Nachfolgern „Genussvoll vegetarisch“ und „Vegetarische Köstlichkeiten“ neue Maßstäbe in der Gemüseküche und schuf sich damit auch in Deutschland eine wachsende Fangemeinde. Sein letztes Werk „SWEET“ widmete sich süßen Gerichten und Desserts. Die Bücher des Israeli mit deutscher und italienischer Großmutter sind in Deutschland wahre Bestseller. In seiner Wahlheimat London betreibt Ottolenghi mit seinem Team mehrere Delis und Restaurants.

Yotam Ottolenghi  – Simple. Das Kochbuch

ISBN 978-3-8310-3583-0
September 2018
€ 28,00 (D) / € 28,80 (A)

Heimatliebe– Nelson Müller

 

Heimatliebe

„Heimatliebe“ ist ein Kochbuch der ehrlichen und bodenständigen Küche mit raffinierter Hausmannkost vom beliebten Sternekoch Nelson Müller. Seiner Heimat, dem Schwabenländle, fühlt sich der Autor ebenso tief verbunden wie der Küste oder dem Ruhrpott. Diese Heimatliebe ist in seinem neuen Buch förmlich mit den Händen greifbar und mit dem Gaumen erlebbar. Auf 240 Seiten versammelt Nelson Müller persönliche Lieblingsgerichte für die Sonntagstafel, den Wochenendkuchen oder den Imbiss für Zwischendurch. Klassiker wie Schweinebauch mit Krautsalat, Leberknödelsuppe oder Kaiserschmarrn bedeuten für Nelson Müller ebenso Heimat wie der Hamburger Pannfisch oder der Linseneintopf aus Thüringen.

Der Rezeptteil bietet verschiedenen Imbiss- und Salatvariationen, Suppen und Eintöpfe, Fisch und Fleischgerichte sowie Nachtisch und Gebäcke. Handkäs mit Musik aus Hessen darf hier ebenso wenig fehlen wie Saure Eier mit Specksauce aus Brandenburg, Baden-Württembergische Käsespätzle und die Bergische Kaffeetafel. Mit 200 farbigen Fotos sind Nelson Müllers Gerichte aus „Heimatliebe“ auch optisch ein Genuss.

Über den Autor:

Nelson Müller wurde in Ghana geboren und kam über seine Pflegefamilie früh zum Kochen. Aufgewachsen ist der charismatische Koch in Stuttgart. Er hat aber auch in deutschen Restaurants von Nord bis Süd gekocht. Bei einem Praktikum in einem Gourmetrestaurant packte ihn die Kochleidenschaft und er absolvierte eine Ausbildung zum Koch in Stuttgart im Restaurant „Fissler Post“.

Seit 2007 betreibt er mit „Food & Flavour“ in Essen eine eigene Kochschule. Das Restaurant „Schote“ übernahm er 2009 und durfte sich wenig später über einen Michelin-Stern freuen. Inzwischen besitzt er mit dem „Müllers auf der Rü“ ein zweites erfolgreiches Lokal in Essen.

Nelson Müller
Heimatliebe -Meine deutsche Küche

ISBN 978-3-8310-3648-6
März 2019
€ 24,95 (D) / € 25,70 (A)

Demnächst werde ich das ein oder andere Rezept aus den letzteren beiden Kochbüchern auf den Tisch bringen und garantiert nachkochen. Das Jamie Oliver Kochbuch schenkte ich einer lieben Freundin zu Weihnachten. Sie ist ein absoluter Jamie-Fan.

Eure Herzensköchin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Privacy Preference Center

Scroll to Top