Low Carb und Zuckerfrei 6 Bücher im Blickpunkt

Die Weihnachtszeit naht mit riesen Schritten in Puncto Lebkuchen, Spekulatius und Christstollen auf uns zu. Auf die ganzen adventlichen Leckereien komplett zu verzichten fällt mir schwer. Mein Händling ist deswegen, ab und zu zu Naschen ohne Reue und an dem Naschtag  Low Carb Gerichte mit einzuplanen. Oder ein kompletten Cheatday und dann ein oder zwei Tage Low Carb- Days, um  für den Ausgleich wieder zu sorgen. Aus verschiedenen Buchverlägen stelle ich euch heute 6 Bücher aus dem Low Carb Bereich vor. Sie bieten Abwechslung da sie internationale Rezepte, Gerichte für Unterwegs oder für die schnelle Low Carb Küche liefern. Die Bücher könnt ihr direkt über die Links erwerben. Vielleicht benötigt ihr noch ein Weihnachtsgeschenk, da werdet ihr bestimmt fündig. Mittlerweile gibt es für weihnachtliche Süßigkeiten so manche Low Carb Nachbauten. Doch ich finde es geht nichts über ein orginales Vanillekipferl oder diese Lebkuchenwürfel mit Glasur weiß-braun mit Honig.

Low Carb Das große Kochbuch – 130 Rezepte aus aller Welt

Gemüsespaghetti, Hähnchen-Putenfleisch-Pfannen mit Gemüse oder Salat mit Fisch sind bekannte Low Carb-Gerichte. Wer internationale Menüs auf den Tisch bringen möchte, sollte unbedingt einen Blick in das Internationale Kochbuch werfen. Mit 130 Rezeptideen für Mittag-und Abendessen, gibt es Snacks aus dem australisch abstammenden Buch zu finden. Mit von der Partie sind z.B. Marroko, Griechenland, Spanien, Italien,Türkei, Vietam, Thailand und USA. Abends kommt Minz-Lammspieße mit Knoblauchbohnen oder Marrokanische Hähnchen mit Kichererbsen auf den Tisch. Mittags gibt es einen Halloumi-Granatapfel-Salat oder Fisch provenzalisch. Süßkartoffel-Chips oder Nori-Sesam-Chips zum Snacken.

Das Buch ist im  Riva-Verlag erhältlich. Klickt ihr hier auf den Link *Low Carb Das große Kochbuch international und kauft das Buch, dafür bekomme ich sogar eine kleine Provison, um meine Foodblog zu unterhalten.

Erhältlich für 19,99 Euro

Low Carb – schnell und einfach

Ab und zu sollte Low Carb Ernährung ganz flott gehen. Dann greift zum dem Kochbuch mit 5 Zutaten in 15 Minuten von Verena Pichl. Die Autorin zeigt wie in windeseile ein schmackhaftes Low Carb Gericht zubereitet wird. Mit den Basic-Zutaten voroort kannst du Tiefkühlpizza, Fertigsuppen und Lieferdienst Ade sagen. Ob Zucchini-Pancakes, Chili-Avocado-Zoodles oder eine Curry-Kokos-Pfanne, jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Mit dem Buch Low Carb Schnell und einfach kannst du nach Feierabend noch ein leckeres Gericht zaubern.

Das Buch ist im  Riva-Verlag erhältlich. Klickt ihr hier auf den Link *Low Carb Schnell und einfach und kauft das Buch, dafür bekomme ich sogar eine kleine Provison, um meine Foodblog zu unterhalten.

Erhältlich für 9,99 Euro

Meal Prep – Low Carb

Wer mehr Zeit sparen und Low Carb zum Arbeitsplatz mitnehmen möchte, holt sich Anregungen aus Meal Prep Low Carb. In einem stressigen Alltag bleibt oft wenig Zeit für eine gesunde Ernährung. Kantinenessen, Snacks und Fast Food sind wahre Kohlenhydratbomben. Der neue Trend Meal Prep kann hier Abhilfe schaffen, denn er lässt sich auch kohlenhydratarm umsetzen: Mit sinnvoller Planung kannst du Low-Carb-Mahlzeiten vorkochen oder vorbereiten, die Du dann zur Arbeit oder in die Uni mitnehmen und natürlich auch unterwegs oder abends zu Hause genießen kannst.

Durch clevere Wochen-, Tages- und Einkaufsplanung sparst Du  Zeit.  Das Buch enthält zahlreiche Rezepte, 10 Wochenpläne und Einkaufslisten. Für jeden Neueinsteiger der Low Carb Ernährung geeignet. Am meisten haben mich die Heißen Tasse angesprochen. Die Gemüsebrühe und die Gemüseeinlage kommen in ein transportierbares Glas. Am Arbeitsplatz kommt heißes Wasser darüber und in 5 Minuten hast du eine heiße Suppe. Das löst dann absolut die 5 Minuten Terrine ab.

Das Buch ist im Riva-Verlag erhältlich. Klickt ihr hier auf den Link *Meal Prep Low Carb und kauft das Buch, dafür bekomme ich sogar eine kleine Provison, um meine Foodblog zu unterhalten.

Erhältlich für 12,99 Euro

Essen ohne Zucker

Essen ohne Zucker ist im Prinzip ähnlich wie Low Carb. Dieses Buch zeigt, dass es möglich ist, zuckerfrei zu leben, ohne auf Genuss verzichten zu müssen. Es erklärt , was Zucker im Körper auslöst, in welchen Lebensmitteln er sich versteckt und warum Du deiner Gesundheit zuliebe darauf verzichten solltest. Die über 60 Rezepte – ganz ohne Industriezucker, Honig, Ahornsirup und andere zuckerhaltige Süßungsmittel – helfen dabei, den Geschmackssinn wieder für natürliche Süße beispielsweise aus Früchten zu sensibilisieren. Das Buch bietet Rezepte für Frühstück und Desserts, aber auch gesunde Hauptmahlzeiten und Snacks – alles schmeckt auch zuckerfrei richtig lecker. Ein spannendes Rezept sind die Salami-Chips. Brötchen mit Hüttenkäse oder ein zuckerfreies Ketchup.

Das Buch ist im Riva-Verlag erhältlich. Klickt ihr hier auf den Link *Essen ohne Zucker und kauft das Buch, dafür bekomme ich sogar eine kleine Provison, um meine Foodblog zu unterhalten.

Erhältlich für 9,99 Euro

Die Richtige Ernährung bei Insulinresistenz und Diabetes

Mit Low-Carb-Ernährung den Blutzuckerspiegel in den Griff bekommen. Genau das konnte ein guter Bekannter von mir erreichen. Sein HbA1 Wert ist innerhalb von ein paar Wochen von 9 auf 6,5 gesunken. Der Langzeitblutzuckerwert liegt normalerweise unter 6 Prozent.

Bei einer Insulinresistenz sprechen die Körperzellen schlechter auf das Hormon Insulin an, was die Bauchspeicheldrüse veranlasst, übermäßig viel Insulin auszuschütten. Das ist die Vorstufe von Typ-2-Diabetes. Mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung kann  beiden Erkrankungen entgegen gewirkt werden. Dabei werden die Kohlenhydrate reduziert, um die Insulinausschüttung gering zu halten und den Stoffwechsel wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dieses Buch bietet dafür 50 passende Rezepte für alle Mahlzeiten, wie Kokos-Reis-Omelette mit Heidelbeeren, Hackfleisch-Linsen-Bällchen mit Paprikagemüse oder hausgemachten Kräuter-Joghurt-Frischkäse mit Artischockensalat.

Das Buch ist im Riva-Verlag erhältlich. Klickt ihr hier auf den Link *Insulinresitzenz und Diabetes und kauft das Buch, dafür bekomme ich sogar eine kleine Provison, um meine Foodblog zu unterhalten.

Erhältlich für 9,99 Euro

Low Carb typgerecht express

Low Carb typgerecht express von Marina Lommel

Den individuellen Low-Carb-Plan gibt es jetzt auch für Eilige und Faule, denn wer hat schon immer Zeit und Lust, lange in der Küche zu stehen. Ein einfacher Test zeigt, welche Kohlenhydratmenge angebracht ist, und schon geht es los: Die unkomplizierten Rezepte sind mit ein paar Zutaten in 10, 20 oder 30 Minuten zubereitet. Lunch to go im Glas und Ruck-Zuck-Abendessen machen entspanntes und genussvolles Abnehmen möglich: wenige Kohlenhydrate, noch weniger Stress. Das Buch ist von Marina Lommel, sie steht für Foodpunk. Die Methode mit der Foodpunk Challenge ist absolut garantiersicher.

Bei Interesse an der Foodpunk-Challenge klickst du hier und kannst sofort starten.

www.foodpunk.de/challenge

 

Eure Herzensköchin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.