Rote Beete Salat mit Räucherfisch

Die Zeit rast wie im Flug in gut 6 Wochen ist Weihnachten und bei mir gehen die Vorbereitungen Richtung Null. Dieses Jahr soll es bei uns etwas ruhige zugehen und ich will mich diesmal nicht von dem Rummel anstecken lassen. Ein Anfang starten wir in der Familie, indem wir dieses Jahr uns nicht alle gegenseitig beschenken. Sondern wir ziehen Lose und je nachdem welches Familienmitglied gezogen wird, demjenigen machen wir dann ein ganz besonderes Geschenk. Was für eine Entlastung, ich muss mir keine fünf Geschenke einfallen lassen, sondern nur eins. Ich bin sehr gespannt, ob ich das einhalten kann. Am Heiligabend arbeite ich dieses Jahr und dementsprechend wird meine Familie für die Küche zuständig sein. Wer kocht denn bei euch an den Feiertagen?

Solltet ihr noch ein weihnachtliches Rezept als Beilage zum Buffet oder Raclett suchen, seid ihr mit dem Rote Beete Salat mit Räucherfisch gut bedient. Die Zubereitung geht super schnell und passt gut zur Ergänzung einer Fischplatte am 1.oder 2.Weihnachtsfeiertag. In meinem Rezept ist der Cat Fisch von dem Berliner Unternehmen Stadtfarm enthalten. In dem Rezept Apfelcarpaccio mit Avocado und geräucherter African Cat Fisch könnt ihr mehr über die Fischart nachlesen. Natürlich ist jeder andere Räucherfisch in dem Rezept stimmig. Besonders gut passt geräucherter Matjes, denn bekommt ihr immer.

 Rote Beete Räucherfisch Salat

Zutaten:

300 g Rote Beete

250 g Räucher-Fisch (Cat-Fisch)

1/2 Salatgurke

2 Lauchzwiebeln

1 Mango

200 g Hüttenkäse

2 EL Apfelsessig

3-4 EL Walnussöl

2 EL Meerettich

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Rote Beete Räucherfisch Salat

Zubereitung:

Rote Beete gar kochen, schälen und abkühlen lassen. Den Fisch enthäuten und in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden.  Die Mango und Salatgurke klein würfeln.

Rote Beete, Lauchzwiebeln, Mango, Fisch gut vermengen. Den Hüttenkäse unterheben und mit Merrettich, dem Apfelessig, dem Walnussöl geschmeidig verrühren.

In ein Glas abfüllen und mit Kresse garnieren, dazu ein Schwarzbrot serviert.

Rote Beete Salat mit African Cat Fisch
 
Zutaten
  • 300 g Rote Beete
  • 250 g Räucher-Fisch
  • ½ Salatgurke
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Mango
  • 200 g Hüttenkäse
  • 2 EL Apfelsessig
  • 3-4 EL Walnussöl
  • 2 EL Meerettich
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
Anleitung
  1. Rote Beete gar kochen, schälen und abkühlen lassen. Den Fisch enthäuten und in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. Die Mango und Salatgurke klein würfeln.
  2. Rote Beete, Lauchzwiebeln, Mango, Fisch gut vermengen. Den Hüttenkäse unterheben und mit Merrettich, dem Apfelessig, dem Walnussöl geschmeidig verrühren.
  3. In ein Glas abfüllen und mit Kresse garnieren, dazu ein Schwarzbrot serviert.

 

Viel Spaß mit dem Rezept

 

Eure Herzensköchin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

: