Ratsch Folie

Ratsch- die clevere Frischhaltefolie inclusiv Verlosung

*Der Beitrag enthält Werbung

In fast jedem Haushalt ist sie zu finden, die gute Frischhaltefolie der handelsüblichen Marken. Kennt ihr die Probleme, die diese herkömmlichen Folien mit sich bringen? Das ganze Gezerre der Folie am Abroller, die sich kaum auseinander ziehen lässt und letztendlich komplett zusammenknüllt. Zum gutem Schluss habt ihr euch noch an den doofen gezackten Abreißändern die Hand verletzt. Den Ärger den ich mit diesen Frischhaltefolien bereits hatte, ist nicht auszudenken. Statt die Folie an den gezackten Abreißrändern zu kürzen, habe ich probiert mit einer Schere die Folie in Form zu schneiden.Doch auch dieser Versuch scheiterte kläglich. Von dem Problem, dass die handelsüblichen Folien so gut wie auf keinem Gefäß haften bleiben, sondern nur an sich selbst, passt dieser Slogan „selbsthaftend.“ Oft war ich so sauer, dass ich nach dem ganzen Gezerre die komplette Frischhaltefolie in die Tonne gekloppt habe.

ratsch Folie

Vor einem Jahr bekam ich aus Köln die Frischhaltefolie „ratsch!“ zu gesandt. Sofort war ich überzeugt von dem tollen Produkt. Mit ratsch der Cleveren Frischhaltefolie sind die  Zeiten endlich  vorbei, in denen ich mich mit den unpraktischen, nervigen herkömmlichen Frischhaltefolien auseinandersetzen muß. Innerhalb kürzester Zeit ist die ratsch!-Frischhaltefolie mit Folienschneider aus meinem Küchenalltag nicht mehr wegzudenken. Weil ich so überzeugt bin von dem Produkt, verlose ich eine ratsch Folie an euch liebe Leser. Die Teilnahmebedingungen lest bitte unter dem ratsch Beitrag.

Ratsch Folie

ratsch Frischhaltefolie versus herkömmliche Frischhaltefolie

 

Vorratspackung mit 150 m Folie

Handelsübliche Frischhaltefolie enthält ca. 30 m Folie pro Karton. Im ratsch!-Karton sind  150 m enthalten. Das entspricht 5 „normalen“ Packungen.

Folienschneider inclusive

Die Frischhaltefolie lässt sich glatt abschneiden ,sie knüllt nicht und reißt nicht. Die Folie liegt auf dem Folienschneider auf, somit geht das  Schneiden  kinderleicht und sicher. Die Verletzungsgefahr geht gegen null.  Die Folie kann bis zum letzten Zentimeter verwendet werden.

Perfekt abrollbar

Damit sich die Folie besonders gut abrollen lässt, liegt die Folienrolle – nicht wie sonst üblich – lose in der Packung, sondern auf einem speziellen Abrolllager.

Ratsch Folie

Rutschfester Stand

4 Füsse aus Gummi-Noppen verleihen ratsch! einen festen Stand. Die Packung verrutscht nicht auf dem Küchentisch oder der Küchenarbeitsplatte. Sie steht so stabil, dass sich die Folie leicht abrollen und über die Lebensmittel ziehen lässt.

Design

Das Design ist äußerst schick und ist nicht zu vergleichen mit den handelsüblichen Frischhaltefolienpackungen.

Mitbringsel

Wie wär’s bringt  statt einer Flasche Wein mal die ratsch – die clevere Frischhaltefolie mit. Oder ein Geburtstagsgeschenk für Mutter, Tante, Freundin etc.

XL-Format

ratsch! XL ist ideal geeignet für den professionellen Einsatz – nicht nur in der Gastronomie. Auch für Floristen, Tierärzte, Tattoo-Studios uvm. ist die clevere Frischhaltefolie bestens geeignet. Die  Folienbreite beträgt 44 cm mit 200 m Folie

Ratsch Folie

ratsch! wird alle begeistern vom Hobbykoch, Profikoch und alle die eben die Frischhaltefolie täglich nutzten.

ratsch! Frischhaltefolie in der Haushaltspackung mit praktischem Folienschneider – erhältlich für 9,90 Euro

Folienrolle zu Nachfüllen – erhältlich für 4,90 Euro im Onlineshop des Kölner Unternehmens.

SilverPack-Award 2018 für ratsch!

Ausgezeichnet! Silver Pack Award für ratsch! Frischhaltefolie Auf Initiative des Meyer-Hentschel Instituts an den Universitäten Zürich
und Saarbrücken wird seit 2008 einmal jährlich der Polite Packaging Award an Unternehmen verliehen, deren Produkte besonders höflich zum Verbraucher und zur Umwelt sind. Am 27. Februar 2018 erhielt ratsch! in Berlin für seine verbraucherfreundliche Verpackung, die u.a. mit ihrem praktischen Folienschneider überzeugen konnte, diese sympathische Auszeichnung.

Ratsch Folie

Begründung der Jury

Die Verpackung der ratsch! Frischhaltefolie löst eine ganze Reihe der bekannten Ärgernisse bei der Verwendung von Frischhaltefolien:
Man findet den Anfang nicht. Die Folie lässt sich schwer abrollen. Abreissen ist schwierig: Entweder funktioniert die integrierte „Säge“
nicht oder sie ist so scharfkantig, dass man sich verletzen kann. Nach dem Abreissen verklebt der Anfang der Folie mit dem Rest der Rolle.

Ratsch Folie

In einem stabilen Karton liegt die Folienrolle auf einem speziellen Abrolllager und nicht wie sonst mehr oder weniger lose in der Packung.
Das zentrale Element der ratsch! Verpackung ist ein Folienschneider. Einmal auf die Kante des Kartons aufgesetzt, kann man die Folie
blitzschnell, sauber und ohne Verletzungsgefahr schneiden. Verklebte oder zerknüllte Folie, die man schon vor dem Gebrauch wegwerfen
muss, gibt es bei diesem Verpackungskonzept nicht. Der eingesetzte Rohstoff wird in vollem Masse genutzt, der Verbraucher muss keinen
Ausschuss bezahlen.

Passend zu diesem höflichen Verpackungskonzept verwendet ratsch! eine besonders hochwertige Folie. Die verpackten Lebenssmittel
werden also optimal für den späteren Verzehr geschützt. Ein  lobenswerter Beitrag zu „Save Food“.

Zusammenfassend:

ratsch! Frischhaltefolie bietet ein höfliches Konzept zur Verpackung von Frischhaltefolien. Weil dieses Konzept den
Anwender in den Mittelpunkt stellt und darüber hinaus auch noch Ressourcen schont, wird ratsch! mit dem SilverPack 2018 gewürdigt.
ratsch! ist damit die erste Frischhaltefolie in einer „Höflichen Verpackung“.

Tipp für Blogger oder Foodfotografen

Das Handy mit Frischhaltefolie einwickeln, damit es vor Schmutz und Flüssigkeiten beim Kochen geschützt wird. Die Frischhaltefolie macht das Scrollen möglich. Das Smartphone bleibt sicher und du kannst selbst mit deinen Koch- oder Backfingern eine Instagram-Story posten.

Ratsch Frischhaltefolie

Verlosung ab jetzt bis zum 19.Juni 18 um 23.59 UHR

Was müsst ihr dafür tun?

Schreibt mir, was euch an der ratsch Folie überzeugt, entweder in die Kommentarfunktion im Fooblog über die Socialmedia-Kanäle oder per Email an herzenskoechin@t-online.de

Ich freu mich, wenn Du diesen Blogpost teilst, sei es auf Facebook,Twitter, Instagram,Google+ oder im eigenen Blog. Dafür erhält ihr ein zweites Los und eure Gewinnchancen steigen. Bitte notiert das Teilen im Kommentar, damit ich euch dann auch 2 Lose ausstellen kann

Teilnehmen könnt ihr ab sofort bis Dienstag, den 19.Juni 18  23.59 Uhr. Am 20.Juni 18  lose ich aus. Der Gewinner wird von mir benachrichtig über seine hinterlassene Emailadressse.

Der Gewinner hat eine Woche Zeit, mir seine Postadresse mitzuteilen. Tut er/sie das nicht, lose ich neu aus.

Ausschluß & Datenschutz

Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Der Gewinner erhält die beschriebenen Artikel (siehe Foto). Teilnehmen dürfen aus rechtlichen Gründen nur Personen über 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland, Schweiz und Österreich 

Datenschutzerklärung: Das Päckchen wird direkt durch den Verlag oder mich versendet. Eine Weitergabe der Adresse an Dritte erfolgt nicht. siehe Datenschutzerklärung

Unabhängigkeit von Facebook
Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden [dem/den Empfänger(n) der Informationen] von dem Teilnehmer und nicht von Facebook bereitgestellt. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigt der Teilnehmer eine vollständige Freistellung von Facebook.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigst Du, dass Du die Gewinnspielregeln gelesen hast und einverstanden bist.

 Wenn ihr neu hier seid, erstmal herzlich willkommen und wissenswert für euch: eure Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern müssen erst von mir freigeschaltet werden

 

Nun wünsche ich euch viel Glück und ich bin gespannt auf den Gewinner der ratsch Folie.

 

EURE HERZENSKÖCHIN

12 Kommentare zu „Ratsch- die clevere Frischhaltefolie inclusiv Verlosung“

  1. Dein Bericht liest sich toll. Genau diese Schwierigkeiten habe ich immer mit Frischhaltefolie. Da wäre es toll mal Neues auszuprobieren – wenns denn dann so funktioniert, wie man sich das vorstellt. Außerdem wäre dann die Verletzungsgefahr minimiert 😀 Ich schneide mich jedes 2. Mal mindestens…………………………..

    LG

    Martina

  2. Frischhaltefolie ist für mich eher ein rotes Tuch – immer bappt alles zusammen, kein richziges Abwickeln möglich. Das scheint hier ja anders zu sein – du hast mich neugierig gemacht.

  3. Du nennst so viele Gründe, die absolut für dieses Produkt sprechen! Mich nervt es am meisten den Anfang nicht zu finden.
    Liebe Grüße!

  4. Super Produkt- Endlich hat der ewige Kampf mit der Frischhaltefolie ein Ende! Besonders hat mich die Abrollfunktion überzeugt 🙂

  5. Guten Abend!
    Ich versuche ja nicht so viel Folie zu verwenden. Aber ganz kommt ich auch nicht drum herum. Beim Haare färben zb. Brauche ich welche. Da klappt das abreißen leider oft nicht so gut! Liebe Grüße siggi

  6. Auch ich versuche Folie im Alltag zu vermeiden, was halt nicht immer gelingt. Neben der Abreißvorrichtung gefällt mir die Größe der Rolle und die Möglichkeit des Nachfüllens. So fällt dann wenigstens weniger Verpackungsabfall an.

    Viele Grüße
    Ulrike

  7. Liebste Karola,
    die Ratsch-Folie klingt super. Ich muss zugeben, dass ich mit Frischhaltefolie irgenwie auf Kriegsfuß stehe. Entweder sie klebt schon beim Abrollen an mir statt am Essen fest oder ich schaffe es einfach nicht, sie richtig abzureißen, sie zerfleddert in mehrere Einzelteile. Deswegen würd ich diese neue Frischhaltefolie gern ausprobieren – vielleicht versöhnt sich mich 🙂

    Liebe Grüße
    Julia

  8. Das klingt ja super! Besonders, dass sie nicht überall klebt und sich passend abreißen lässt klingt toll! Kann man sie schon irgendwo kaufen??
    Ich würde mich natürlich sehr freuen, eine zu gewinnen 😉 liebe Grüße, Bianca

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.