Erstes Live Video von Instagram – Anleitung Badischer Wurstsalat

Diese Woche habe ich mich das erste Mal an den Live-Videos via Instagram ausprobiert. Live-Video bedeutet, dass ich mich live schalten kann und der User mir beim Kochen zu schauen kann. Für mich war es überraschend wie viele Live-Zuschauer ich hatte. Der Vorteil ist das die Live-Aufnahme 24 Stunden für meine Follower noch sichtbar sind. Ganz in Ruhe kann sich dann die praktische Koch-Anleitung nochmal angeschaut werden. Wer das Live-Video verpasst hat, hat so die Gelegenheit dies nachzuholen.

Warum Live-Videos?

Mir war wichtig für meine User,Follower und Blogleser (die mir auf Instagram folgen) die praktische Kochanleitung meiner Rezepte zu geben. Ich möchte authentisch sein und nicht nur ein Rezept in den Foodblog mit der Tastatur klopfen. Mittlweile gibt es viel Youtuber im Bereich Kochen, doch dazu fehlt mir schlicht weg die Technik. Doch wer weiß, vielleicht kann sich mit Youtube noch etwas entwickeln. Vanessa von dem Blog Mrs. Emily Shore hat mit Youtube angefangen und mit dem Blog weitergemacht. Vielleicht ist es bei mir umgedreht, dass Youtube noch dazu kommt.

Damit ihr liebe Blogleser einen Einblick bekommt, was in den Instagram -Live-Storys läuft gibt es heute einen Auszug aus der Küche der Herzensköchin. Ich habe mit einem mega einfachen Rezept angefangen, den Badischer Wurstsalat. Ich wünsche euch viel Freude beim Anschauen und bin offen für Rückmeldungen.

 

Wie hat euch das Video gefallen? Denkt ihr ich soll öfters Live-Videos anbieten? Ich bin mir nicht so sicher wie ich vor der Kamera wirke. Meine ehemaligen Arbeitskolleginnen gaben mir positives Feedback. Ich bin gespannt wie ihr es findet.

Eure Herzensköchin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.