Dinner Bowl von David Bez

Seine Mahlzeiten möglichst ansprechend in Szene zu setzen, zu fotografieren und mit der Welt auf seinen Social Media-Kanälen zu teilen liegt voll im Trend. Die im Buch gezeigten Bowl-Rezepte sehen nicht nur toll aus, sie schmecken vor allem auch lecker. Inspiration für die eigenen Dinner Bowls findet man in 128 farbenfrohen und unaufwendigen (optional auch vegetarischen bzw. veganen) Rezepten. Die Auswahl der Rezepte ist sehr vielseitig: Neben leichten Low-Carb-Bowls und frischen Rohkost-Bowls gibt es sättigende Suppen und reichhaltige warme Bowls mit Fisch, Fleisch, Eiern und Getreide.

Der Autor David Bez erklärt in „Dinner Bowls“ welches im Riva Verlag erschienen ist, wie man eigene Bowls zusammenstellen kann und wie ein ausgewogenes Verhältnis von Gemüse und Beilagen aussieht. Außerdem bietet er zahlreiche Grundrezepte für Dressings, Saucen, Toppings sowie Brühen und Hummus.

Schnelle, gesunde und leckere Abendmahlzeiten aus einer Schüssel
Bowls liegen aus gutem Grund voll im Trend: Die farbenfrohen, gesunden Mahlzeiten aus einer Schüssel sehen toll aus, lassen sich endlos variieren und sind schnell zubereitet. Somit sind sie auch ideal für das Abendessen geeignet.

In diesem komplett bebilderten Kochbuch zeigt Ihnen David Bez 128 Dinner Bowls und bietet für jeden Geschmack und alle Jahreszeiten reichlich Inspiration. Die Auswahl der Rezepte ist sehr vielseitig: Neben leichten Low-Carb-Bowls und frischen Rohkost-Bowls gibt es sättigende Suppen und reichhaltige warme Bowls mit Fisch, Fleisch, Eiern und Getreide. Alle Bowls lassen sich ganz einfach nachkochen und mit den angegebenen Tipps in vegetarische oder vegane Gerichte umwandeln.

Zucchini, Brokkoli & Paprika mit Tahini-Dressing

Buchweizen, Kürbis, Erbsen, Ei mit Tahini-Senf-Dressing

Brokkoli, Pilze & Erbsen mit Kurkuma-Kokos-Brühe

Der Autor erklärt Ihnen ausführlich, wie Sie eigene Bowls zusammenstellen können und wie ein ausgewogenes Verhältnis von Gemüse und Beilagen aussieht. Außerdem bietet er zahlreiche Grundrezepte für Dressings, Saucen, Toppings sowie Brühen und Hummus.

David Bez stammt ursprünglich aus Mailand und arbeitet als Art Director in London. Er ist Autor des Bestsellers Salat-Power, der in 25 Sprachen erschien.

Mein Fazit:

Der Autor David Bez inspiriert durch seine simple Rezeptstruktur und anregenden Fotos zum Nachkochen der Dinner-Bowls-Rezepte. Im Nu steht ein leichtes Essen auf dem Tisch, welches mit wenigen Zutaten für die Feierabendküche geeignet ist. Ohne großes Tam Tam gibt es pure Gesundheit in der Bowl. Im Frühling und Sommer bieten sich die Food Trends aus der Schale besonders an in den Wochenplan zu integrieren. Ich habe mir auf jeden Fall fest vorgenommen in 2022 öfters mal eine Dinner-Bowl zu servieren.

Hardcover, 192 Seiten
Erschienen: August 2017
Gewicht: 815 g
ISBN: 978-3-7423-0418-6

 

Erhältlich für 19,99 Euro

Das Buch ist im Riva-Verlag erhältlich. Klickt ihr hier auf den Link *Dinner Bowls und kauft das Buch, dafür bekomme ich sogar eine kleine Provison, um meine Foodblog zu unterhalten.

Eure Herzensköchin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top