Artischoken Pasta

Seid über drei Stunden bastle ich an einem neuen Rezepte-Plugin herum und die Artischoken-Pasta muss dafür herhalten. Das neue Plugin sieht hübscher aus und hat mehr Möglichkeiten das Rezept ansprechend darzustellen. Doch leider finde ich nicht, wie ich den Drucker-Button von der Farbe grün auf braun umstellen kann. Ob das nur in der Premium-Version geht? Auf jeden Fall habe ich es jetzt aufgegeben und habe den Support von WP-Recipe Maker angefragt. Ich hoffe, dass ich innerhalb von 24 Stunden eine Antwort habe.

Wenn das neue Plugin gut funktioniert, werde ich den Vorgänger austauschen. Dies bedeutet einiges an Arbeit, wobei ich anscheinend die Rezepte importieren kann. Einer der neuen Funktionen ist, dass ihr nun direkt zum Rezept oder Drucken springen könnt, dies nutze ich oft selbst in Foodblogs, welches dieses Plugin haben. Ihr könnt gespannt sein, nach und nach werde ich die Rezepte mit dem neuen Plugin anpassen.

Artischoken-Pasta

Das Rezept der Artischoken-Pasta statt aus dem tollen Kochbuch *Vegan mit 5 Zutaten aus dem Riva-Verlag. Das Buch ist der absolute Hammer und lässt selbst den Vegan-Abneiger zum Vegan-Liebhaber werden.Wer hat den schon etwas gegen Pasta? Ich kenne keinen einzige Person. Mit der Oliventapenade drum herum, ist das Rezept mit nur wenig Zutaten für die schnelle Feierabendküche geeignet.In Kombination mit den Coktailtomaten ist die Artischoken-Pasta super saftig.

Klickt ihr hier auf den Link und kauft das Buch, bekomme ich sogar eine kleine Provison, um meine Foodblog zu unterhalten.

 

Artischoken Pasta

Diese Pasta hat nur 5 Zutaten und benötigt wenig Zeitaufwand. Mit den Coktailtomaten und der Oliventapenade ein herrliches südliches Rezept
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 200 g Muschelnudeln
  • 250 g reife Kirschtomaten
  • 100 g Artischoken
  • 2 EL Oliventapenade
  • 2 EL veganer geriebener Parmesan

Anleitungen
 

  • Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung aldente garen. Die Kirschtomaten halbieren und die Artischoken grob hacken. Das Öl der Artischoken in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Kirschtomaten und Artischoken für ein paar Minuten darin anbraten, dabei gelegentlich umrühren.
  • Die Nudeln abtropfen lassen und das Kochwasser in einem Messbecher teilweise auffangen. Die Nudeln zu den Tomaten und Artischoken in die Pfanne geben. Dann 4 Esslöffel Nudelwasser, Tapenade, Salz und Pfeffer dazugeben. Alles miteinander locker vermengen.
  • Die Artischoken-Pasta mit Parmesan bestreuen und servieren.

Ich hoffe euch gefällt das neue Rezepte-Plugin und ihr hab mehr Freude beim Drucken und Pinnen auf Pinterest. Über eure Meinung bin ich gespannt.

Eure Herzensköchin

2 Kommentare zu „Artischoken Pasta“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Scroll to Top