Weils einfach gesünder ist – Alexander Herrmann

Viele wünschen sich eine ausgewogener, gesunde Ernährung. Aber der Alltag und mangelndes Wissen kommt ihnen nicht allzu selten in die Quere. Genau dieser Thematik widmet sich Alexander Herrmann in „Weil’s einfach gesünder ist“ – inspiriert von einer ganz besonderen Person: Die Großmutter des Spitzenkochs hat das stolze Alter von 104 erreicht.

In seinem neuen Kochbuch nimmt der 2-Sterne-Koch den Begriff der Lebensmittel wortwörtlich: Womit versorgen wir unseren Körper täglich und wie können wir unsere Ernährung für ein langes und vitales Leben verbessern? Die wichtigsten Grundlagen dafür liefert ein FAQ einer gesunden Ernährung, und die TOP 10 der heimischen Superfoods verraten, welches Gemüse, Getreide oder welche Öle und Gewürze in der Küche nicht fehlen dürfen.

Die über 70 gesunden und leckeren Genuss-Rezepte überführen dieses Wissen dann in unseren Alltag: Der perfekte Start in den Tag gelingt zum Beispiel mit einem Birnenporridge mit Hanfsamen. Gefüllte Aprikosen mit Ziegenkäse zum Mittag oder Rinderhüftsteak mit Knoblauch am Abend lässt den Genuss im Alltag nicht zu kurz kommen. Begleitet wird jedes Rezept außerdem von interessanten Informationen, die über die jeweiligen Nährstoffe und ihre Wirkungsweisen von Zutaten im Körper aufklären.

Goldene Milch mit Kurkuma und Agavendendicksaft

Mango-Ingwer-Shot

Gemüsebrühe selbst gemacht

Walnuss Dinkel Knöpfle

Über den Autor:

Alexander Herrmann zählt zu den bekanntesten deutschen Spitzenköchen. Mit seinem Gourmet-Restaurant in Wirsberg (Franken) und dem „Imperial“ in Nürnberg spielt der Zwei-Sterne-Koch in der kulinarischen Spitzenklasse, sein Wirtshaus-Konzept „Fränkness“ in Nürnberg holt die bodenständigeren Genießer ab. So oder so versteht er es, die Menschen mit seiner Küche und seinem Humor zu begeistern – sei es in seinen Restaurants, im Fernsehen bei „The Taste“, in seinen Kochbüchern oder bei seinen Live-Bühnenshows, mit denen er durch Deutschland tourt.

Mein Fazit:

Freitagabend 22.00 Uhr bevor sich das erste Gähnen vor dem TV Programm zeigt, schalten Hr.L. und ich von 2005-2008 ins ZDF, dort läuft „Kerner kocht“. Mit von der Partie mein Lieblingssternekoch Alexander Herrmann. Mit seiner charmanten und authentischen Art zeigt er dem Fernsehpublikum wie einfach Kochen sein kann. Eine Inspiration, welche ich heute noch von ihm Umsetze ist die Zubereitung des Kartoffelbreies. Er drückt die gegarten Kartoffel flott durch eine Kartoffelpresse und es entsteht das feinste Kartoffelpüree der Welt. Der Kartoffelstampfer ist in meiner Küche Vergangenheit geworden.

Jetzt bringt Alexander Herrmann ein Kochbuch mit  Superfood, antioxidativen Lebensmitteln heraus und motiviert zum Intervallfasten. Für mich als Ernährungsberaterin, Krankenschwester und Köchin ist der 2 Sternekoch noch sympathischer geworden.

„Weil’s einfach gesünder ist“ von Alexander Herrmann

ISBN 978-3-8310-4412-2
Dezember 2021
224 Seiten, 198 x 255 mm, fester Einband
Über 120 farbige Fotos

€ 24,95 (D) / € 25,70 (A)

Erschienen ist das  inspirierenden Kochbuch im Dorling Kindersley Verlag

© DK Verlag/Sandra  Eckhardt // Autorenfoto: Bodo Mertoglu

Eure Herzensköchin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top