Ketogen Eier Nester

Ketogene Eier Nester mit Erdbeeren

Gestern gab es bei mir diese niedliche Ketogene Eier Nester mit Erdbeeren. Es ist eine Frühstücksvariante im Rahmen der Foodpunk Challenge. Hinter Foodpunk  steht Marina Lommel eine Ernährungswissenschaflerin aus München. Sie bietet auf ihrer Webseite verschiedene Ernährungs-Challenges an. Ob Low Carb, Ketogen, Paleo oder Clean Eat, du kannst wählen und Foodpunk stellt dir 90 Rezepte zur Verfügung. Nachdem du dich für eine Challenge entschieden hast, bekommst du einen Fragebogen. Je nach Ergebnis errechnet dir Marina deinen Gesamtkalorienbedarf und gibt genaue Mengenangaben für deine Rezepte. Etwas aufwändig ist die feine Abwiegerei der einzelnen Lebensmittel. Auf der anderen Seite bekommst du ein Gefühl für die Mengen.

Ich bin immer begeistert neue Rezepte auszuprobieren. Doch das Eigelb so in die Mitte zu platzieren hat mindestens 4 Eier verbraten. Beim trennen der Eier achtet gut darauf, dass euch das Eigelb nicht kaputt geht. Das ketogene Frühstück lohnt sich  aus Zeitgründen am Wochenende zuzubereiten.

Ketogen bedeutet,,der veränderte Stoffwechsel in dem du bei der Ernährungsform landest. Der Körper gewinnt den Hauptteil der Energie aus Fett und nicht aus den Kohlenhydraten. Weil dem Körper kein Zucker mehr zugeführt wird, können die Fettdepots angegriffen werden. Der Körper nimmt so an Gewicht ab und verliert seine Heißhungerattacken.

Ketogene Eier Nester

Zutaten:

Eier

10 g Kokosraspeln

1,5 TL Kokosöl

70 g Erdbeeren

Zubereitung:

Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Eier trennen, dazu 2 Tassen verwenden. Unbedingt darauf achten, dass das Eigelb nicht kaputt geht. Das Eiweiß sehr steif schlagen. Das Kokosöl schmelzen und gemeinsam mit den Kokosraspeln unter den Eischnee heben.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech zwei Eiweißnester anhäufen. Dies funktionier am Besten mit einem Esslöffel. Die Eiweißmasse für ca. 3 Minuten in den Backofen geben. Herausnehmen und in jedes Nest eine kleine Kulle in der Mitte machen. In die Mitte des Nestes nun das Eigelb jeweils hineingleiten lassen.

Noch einmal für 3-5 Minuten backen bis es leicht angebräunt ist. Dazu gibt es Erdbeeren in ScheibenGuter SEO-Wert

Ich bin neugier wer von Euch das Rezept testet. Wer mag kann sein nachgekochtes Rezept mit dem Hashtag #herzenskoechin auf Instagram posten.

Ketogene Eier Nester mit Erdbeeren
 
Zutaten
  • 2 Eier
  • 10 g Kokosraspeln
  • 1,5 TL Kokosöl
  • 70 g Erdbeeren
Anleitung
  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Eier trennen, dazu 2 Tassen verwenden. Unbedingt darauf achten, dass das Eigelb nicht kaputt geht. Das Eiweiß sehr steif schlagen. Das Kokosöl schmelzen und gemeinsam mit den Kokosraspeln unter den Eischnee heben.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech zwei Eiweißnester anhäufen. Dies funktionier am Besten mit einem Esslöffel. Die Eiweißmasse für ca. 3 Minuten in den Backofen geben. Herausnehmen und in jedes Nest eine kleine Kulle in der Mitte machen. In die Mitte des Nestes nun das Eigelb jeweils hineingleiten lassen.
  3. Noch einmal für 3-5 Minuten backen bis es leicht angebräunt ist. Dazu gibt es Erdbeeren in Scheiben.

Eure Herzensköchin

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:  

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO