Go Back

Südtitalienische Pasta mit Auberginen

5 from 1 vote

Zutaten
  

  • 250 g Penne
  • 500 g Aubergine
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 1 Schuss Rotwein
  • Grana Padano
  • Oregano
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen
 

  • Die Aubergine in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein würfeln. Die Kirschtomaten halbieren.
    In einer  Pfanne das Olivenöl erhitzen und die  Auberginenwürfel salzen und gut darin anbraten.
  • Die Zwiebel und Knoblauchwürfel hinzufügen und kurz mit braten. Kirschtomaten mit anbraten und mit dem Rotwein ablöschen und die passierte Tomaten dazu geben.
  • Sauce  mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln aldente kochen. Wenn die Nudeln gar sind mit der Auberginensause mischen und nochmals abschmecken. Die Pasta auf Tellern verteilen und mit Grana Padano betreuen.