Kürbis als Antipasti
Zutaten
  • 1 Hokkaidokürbis
  • 3 EL Kürbiskerne
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • Saft von ½ Zitrone
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Parmesan
Anleitung
  1. Den Hokkaidokürbis waschen und den Stiel abschneiden. Mit einem großen Messer den Kürbis mitsamt der Schale halbieren. Die Kerne mit einem Esslöffel herauschaben. Die Hälften nochmals in der Mitte durchschneiden und dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Den Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
  3. Kürbisspalten mit Kürbiskerne, Kürbiskernöl, Zitronensaft und den Gewürzen gut vermengen und auf ein Backblech geben.
  4. Den Parmesan grob darüber reiben, mit ein paar Kürbiskerne bestreuen und etwa 20 Minuten im Backofen garen.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2013/10/11/kuerbis-als-antipasti/