Gefüllte Pfannkuchen mit Grünkohl, Schafskäse und Walnüsse und Speck-Apfel-Dip
Author: Herzensköchin
Zutaten
  • 250 g Weizenmehl 1050
  • 375 ml Milch 3,5 % Fett
  • 125 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 4 Eier (Größe M)
  • 4-5 Stängel Glattpetersilie
  • 3-4 Prisen Meersalz
  • Rapsöl
  • Für die Füllung:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl
  • 600 g Grünkohl, tiefgekühlt
  • 200 ml Wasser
  • 50 g Walnüsse
  • 200 g Schafskäse
  • 200 g Creme fraîche, 14,5 %
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
  • Für den Dip:
  • 100 g geräucherter Speck
  • 1 Apfel
  • 1–2 TL Zitronensaft
  • 250 g Schmand
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
Anleitung
  1. Mehl mit Salz, Milch und Mineralwasser verrühren. Dann Eier und gehackte Petersilie untermischen. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Für die Füllung Zwiebel in Würfelchen schneiden. In einem Topf mit Öl etwa drei Minuten dünsten. Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden, eine Minute mitdünsten. Grünkohl hinzufügen, auftauen lassen. Nach 20 Minuten Wasser dazugeben, 20 bis 25 Minuten weiterköcheln. Walnüsse fein hacken und in einer Pfanne anrösten, beiseite stellen. Schafskäse zerdrücken.
  3. Speck in Würfel schneiden, ohne Fett vorsichtig knusprig braten. Ein paar Speckwürfel zur Deko aufbewahren. Apfel waschen, entkernen. Grob reiben, mit frischem Zitronensaft beträufeln. Apfel und abgekühlten Speck mit Schmand vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Wenig Fett in eine Pfanne geben, etwas Teig darin dünn verteilen. Zwei Minuten knusprig braten, wenden und fertig backen. Pfannkuchen im Backofen bei 60 Grad warmhalten.
  5. Unter den Kohl die Creme fraîche rühren. Käse und Nüsse dazugeben, nach Geschmack würzen. Drei Esslöffel der Grünkohl-Mischung auf einen Pfannkuchen streichen, aufrollen. Dip mit den übrigen Speckwürfeln dekorieren und dazu servieren.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2016/01/21/gefuellte-pfannkuchen-mit-gruenkohl-schafskaese-und-walnuesse-und-speck-apfel-dip-reklame/