Vanille-Gugelhupf
Author: Herzensköchin
Zutaten
  • 1 Ei
  • 180 g Magerquark
  • 150 g Weizenmehl 1050
  • 70 g Rohrzucker
  • 30 Vanillezucker
  • 60 g Butter
  • 60 ml Frischmilch 3,5 %
  • 20 g Speisestärke
  • 3 g Weinsteinbackpulver
  • 2 g Natron
  • ½ halbe Vanilleschote
  • 1 Prise Meersalz
Anleitung
  1. Zuerst den Ofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Mehl mit der Speisestärke dem Weinsteinbackpulver und dem Natron mischen. Die Vanilleschote halbieren und das Vanillemark auskratzen.
  2. Die Butter mit dem Rohrzucker und Vanillezucker schaumig schlagen, das Ei unterrühren und den Teig cremig rühren. Den Quark vorsichtig unterheben. Abwechselnd die Mehlmischung und die Milch unter den Teig rühren.
  3. Den Teig in die gefette und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform gleichmäßig verteilen und ca. 35-45 Minuten backen.(je nach Backofen, Stäbchenprobe) Den Gugelhupf in der Form ca. 15 Minuten auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter stürzen. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist mit Puderzucker bestäuben.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2016/01/26/vanille-gugelhupf/