Broccoli-Ricotta-Pasta
Author: Herzensköchin
Zutaten
  • 500 g Brokkoli
  • 250 g Ricatoni
  • 1- 2 Knoblauchzehen
  • 4-5 Stängel Glattpetersilie
  • 200 g Ricotta
  • 50 g Mandelstifte
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Chilischote
  • Parmesan
Anleitung
  1. Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten und beiseite stellen.
  2. Das Wasser für die Nudeln aufsetzen und die Rigatoni nach Packungsanweisung kochen. Bis das Nudelwasser kocht, könnt ihr den Broccoli putzen, waschen und kleine Röschen abschneiden. In einem Siebgarer die Broccoliröschen dämpfen. Falls ihr keinen Dampfgarer oder Ähnliches besitzt, kocht die Broccoliröschen für 4-5 Minuten im kochenden Salzwasser.
  3. Die Glattpetersilie fein hacken und beiseite stellen. Die Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chilischote in feine Streifen schneiden.
  4. Olivenöl in eine große hohe Pfanne geben und darin die Broccoliröschen für 2-3 Minuten bei mittlere Hitze schwenken, die Knoblauchscheiben und Chilischote dazu fügen und weiter vermengen. Von den abgeschütteten Nudeln etwas Nudel-Salz-Wasser aufbewahren.
  5. Nun die aldente gegarten Nudeln darunter und 1 Schöpflöffel von dem Nudelwasser untermengen. Die Pasta mit den Gewürzen abschmecken.Den Ricotta grob zerteilen und zu der Pasta hinzufügen.
  6. Serviert wird auf Pastatellern und das Gericht mit den gerösteten Mandelstiften betreut. Mit geriebenen Parmesanspänen ein Gedicht.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2015/05/06/brokkoli-ricotta-pasta/