Grüner Spargel vom Blech mit Champignons, Tofu und Süßkartoffel
Zutaten
  • 800 g grüner Spargel
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Für den Tofu
  • 400 g Tofu
  • 3 EL Sojasoße
  • 3 EL Sesamöl
  • 3 TL Senf, mittelscharf
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Kurkuma
  • 2- 3 TL Sesamkörner
  • Für die Champignons
  • 400 g Champignons
  • 2 EL Sojasoße
  • 3 EL Balsamico, dunkel
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 EL Olivenöl
  • Süßkartoffel
  • 2 Süßkartoffel
  • 1 Zitrone
Anleitung
  1. Tofu in Küchenpapier einwickeln,damit überschüssige Flüssigkeit aufgesaugt wird. Tofu in 2 cm dicke Scheiben schneiden und daraus diagonale Dreiecke schneiden. Sojasoße, Senf, Sesamöl, Kurkuma und Curry zu einer Marinade anrühren. Den Tofu mit der Marinade einlegen und für ca. 30 Minuten einziehen lassen. Oder für ein paar Stunden in Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Backofen auf 200° vorheizen. Die Süßkartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Von den Champignons das untere Ende vom Stiel entfernen. Aus Sojasoße, Olivenöl, Balsamico-Essig, Thymian, Paprika, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Die Champignons marinieren. Den Spargel putzen in ca. 3-4 cm große Stücke schneiden und mit Olivenöl und Salz vermengen.
  3. Zitrone in Scheiben schneiden. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und zuerst gleichmäßig die Spargelstücke darauf verteilen. Den marinierten Tofu-Dreiecke, Champignons auf den Blechen verteilen. Die Süßkartoffelwürfel in der restlichen Tofumarinade wenden und ebenso auf die Bleche geben. Die Sesamkörner auf die Tofu-Dreiecke streuen und die Zitronenscheiben auf den Blechen verteilen.
  4. Beide Backbleche bei 200° bei Heißluft in Backofen für ca. 30 Minuten rösten. Mit einem Bärlauch-Dip serviert schmeckt der Spargel vom Blech köstlich.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2019/06/19/gruener-spargel-vom-blech-mit-champignons-tofu-und-suesskartoffel/