Vegan Orientalisch angehauchter Hirsesalat
Zutaten
  • 100 g Hirse
  • 2 Zucchini
  • 2 Möhren
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kokosfett
  • 1 EL Mandelmus
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kumin
  • Curry
  • Kurkuma
Anleitung
  1. Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die 100 g Hirse mit den Möhrenwürfelchen ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann die Zucchiniwürfelchen dazugeben und weitere 5 Minuten gar kochen. So das die Hirse weich ist und das Gemüse noch aldente.
  2. In der Zwischenzeit die kleingewürfelte Zwiebel in einer beschichteten Pfanne andünsten, dazu 1 EL Kokofet dazugeben und schmelzen lassen, dann das Mandelmus unterrühren.
  3. Die etwas abgekühlte Hirsemasse mit dem Kokosfett -Mandelmus-Zwiebelgemisch gut vermengen und mit den Gewürzen gut abschmecken.
  4. Der Salat eignet sich hervorragend zum Mitnehmen ins Büro oder wie bei mir in die Klinik.
  5. Steckbrief Hirse:
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2015/03/19/vegan-orientalisch-angehauchter-hirsesalat/