Berliner Muffins oder Muffin nach Berliner Art
Zutaten
  • 210 g Weizenmehl 1050
  • 1,5 TL Backpulver
  • ½ TL Meersalz
  • ¼ TL Muskatnuss, gemahlen
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 150 g Rohrzucker
  • 75 g Rapsöl
  • 180 ml Milch
  • Zum Wälzen
  • 150 g Rohrzucker
  • 1,5 TL Zimt
  • 112 g geschmolzene Butter
Anleitung
  1. Den Backofen auf 175° vorheizen und mit Butter ein Muffinblech ausfetten. Nun das Mehl mit dem Backpulver, Zimt,Meersalz und Muskat mischen. In einer anderen Rührschüssel das Ei mit dem Zucker verrühren. Nach und nach Rapsöl und Milch dazugeben. Nun das Mehlgemisch hinzugeben und kurz vermixen bis der Teig glatt ist. Wenn der Teig fertig ist, jeweils 2-3 EL in eine Vertiefung des Muffinsblechs füllen. Gebacken werden die Berliner Muffins ca. 20-25 Minuten.
  2. Den Zucker mit dem Zimt mischen und die Butter auf dem Herd in einem Töpfchen zum Schmelzen bringen. Die fertigen noch heißen Muffins aus der Form vorsichtig nehmen und zuerst in der geschmolzenen Butter wenden und dann im Zimt-Zucker wälzen, bis sie komplett bedeckt sind. Wenn alle Muffins gewendet auf ein Rost zum Auskühlen geben.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2014/12/29/berliner-muffins/