zweifarbiger Bohnensalat mit Oliven
Zutaten
  • 250 g weiße Bohnen
  • 250 g Kidneybohnen
  • frischer Thymian
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 El schwarze Oliven
  • 1 Bund Glattpetersilie
  • Für die Marinade:
  • 6-8 EL Olivenöl
  • 4 EL weißer Balsamico
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL frischer Thymian
Anleitung
  1. Am Vortag die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Bohnen in frischem Wasser mit ein paar Stängel Thymin in einem Schnellkochtopf ca. 30-40 Minuten weich kochen. Wenn ihr es eilig habt, greift zu Bohnen aus dem Glas oder Konserve.
  2. Die Paprika feine Würfelchen schneiden und die Zwiebel in feine Streifen. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse. Die Oliven schneidet in Scheiben schneiden und die Glattpeterslie fein hacken.
  3. Alle Zutaten in eine große Salatschüssel geben und nun wird die Marinade zum Salat zugefügt. Gerne könnt ihr die Mariande vorher zubereiten und über die anderen Zutaten darüber gießen .
  4. Oder wie ich, ich mache es immer direkt über den Salat löffelweise und vermenge dann alles gut miteinander.Gut würzen, mit Glattpetersilie dekorieren und durchziehen lassen, so schmeckt er am Besten.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2014/06/03/zweifarbiger-bohnensalat-mit-oliven/