Argentinisches Chili con Carne
Zutaten
  • 250 g Kidneybohnen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 2 grüne Paprika
  • 2 rote Paprika
  • 4 Tomaten
  • Olivenöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 El Tomatenmark
  • 1 TL Kumin
  • 1 TL Paprikapulver
  • Chilipulver
  • 250 ml Gemüsebrühe
Anleitung
  1. Die Kidneybohnen in Wasser über Nacht einweichen lassen und am nächsten Tag kochen für ca. 30 Minuten im Schnellkochtopf. Knoblauch und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen und entkernen und ebenso in feine Würfel schneiden.
  2. Die Tomate waschen und würfeln. In einem breiten Topf das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln darin für ca. 2-3 Minuten andünsten, dann den Knoblauch dazufügen und gemeinsam mit dem Paprika ca. 5-6 Minuten anbraten. Dann erst das Hackfleisch dazugeben und unter ständigem Rühren anbraten, bis es Farbe annimmt.
  3. Die Bohnen, Tomaten und das Tomatenmark mit den Gewürzen dazugeben. Die Brühe dazugießen und ca. 15 – 20 Minuten köcheln lassen, bei Bedarf noch Brühe aufschütten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2014/03/01/argentinisches-chili-con-carne/