Chili con Carne mit Zimt und Koriander
Zutaten
  • 2 EL Kokosfett
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 große rote Paprika
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 5 Tomaten
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Chilischote
  • Meersalz
  • 1 Zimtstange
  • Kumin
  • Zimtpulver
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Koriander
Anleitung
  1. Die Zwiebel, Paprika. Tomaten und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote und die getrockneten Tomaten fein hacken. Das Kokosfett in einem großen Topf erhitzen und das darin gut anbraten. Die Zwiebel,-Chili-und Knoblauchwürfel dazugeben und ca. 3-4 Minuten mitdünsten. Paprikawürfel zum Hackfleisch geben und 6-8 Minuten mitbraten. Das Tomatenmark und die getrocknenten Tomaten hinzufügen und ca. 2-3 Minuten mitrösten. Tomatenwürfel hinzufügen gut umrühren und mit 300 ml Gemüsebrühe ablöschen.
  2. Die Zimtstange zum Chili geben und den mexikanischen Eintopf für 90 Minuten sanft köcheln lassen. Dabei immer mal wieder umrühren und bei Bedarf von der restlichen Gemüsebrühe dazugeben. Die letzten 30 Minuten die abgeschütteten Kidneybohnen unterrühren und weiterköcheln lassen.
  3. Nach der Garzeit die Zimtstange entfernen und mit Kumin, Chili (nach Bedarf), Zimt und den restlichen Gewürzen abschmecken. Den Koriander fein hacken und frisch unterrühren und servieren.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2018/04/05/chili-con-carne-mit-zimt-und-koriander/