Mohn-Cashewkerne-Cookies
Zutaten
  • 200 g gemahlene Mandeln, blanchiert
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 40 g gehackte Cashewkerne
  • 2 TL Rohrzucker
  • 1 Eigelb
  • Meersalz
  • 1 TL Vanille
  • 50 g Butter
  • 2 EL Mohn
Anleitung
  1. Die Mandeln blanchieren, das geht ganz einfach. Wasser zum Kochen bringen und die Mandeln kurz überbrühen, dann geht die Schale wunderbar ab. Die geschälten Mandeln für 2-3 Stunden austrocknen und mahlen. Die Cashewkerne fein hacken.
  2. Den Backofen auf ca. 170° vorheizen, bei Umluft nur 150°. Das Backblech mit Backpapier belegen. Die Mandeln, das Backpulver, das Johannisbrotkernmehl und Cashewkerne mischen.
  3. Das Eigelb, 1 Prise Salz, die gemahlene Vanille und den Rohrzucker cremig rühren. Die Butter gewürfelt untermischen und mit der Mandelmischung zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Aus dem Teig eine Rolle ( ca. 4 cm Durchmesser) formen. Den Mohn auf einen flachen Teller geben und darin wird die Teigrolle gewälzt, so dass sie rundherum mit Mohn bedeckt ist. Mit einem scharfen und glatten Messeetwa 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Dieseauf das Backblech mit ausreichend Abstand setzen. Im Ofen werden die Cookies ca. 10-12 Minuten gebacken. Auskühlen lassen und genießen.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2014/01/27/mohn-cashewkerne-cookies/