Orientalische Low Carb Oopsies mit Sesam und Schwarzkümmel
Zutaten
  • 4 Eier
  • 100 g Frischkäse Exquisa light fitline 0,2%
  • ½ TL Weinsteinbackpulver
  • Sesam; Kümmel, Schwarzkümmel, Anis
Anleitung
  1. Den Backofen auf 160° vorheizen
  2. Die Eier trennen und das Eiweiß gut steif schlagen. Das Eigelb schaumig rühren, dann den Frischkäse dazurühren bis eine geschmeidige Masse entsteht. Unter das Eigelb-Frischkäse-Gemisch vorsichtig den Eischnee unterheben.
  3. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Aus der Teigmasse ca. 8 Oopsies auf das Backblech geben. Das funktioniert am Besten mit einem Esslöffel. Die Oopsies mit Kümmel, Schwarzkümmel, Sesam oder getrocknete Kräuter bestreuen.
  4. im Backofen ca. 25-30 Minuten bei Ober-und Unterhitze backen. Da ich die Oospies etwas bräuner mag ,habe ich sie die letzten paar Minuten auf 180° weitergebacken.
  5. Tip: Aufgepeppt werden die Oopsies indem du Speckwürfel oder etwas geriebenen Käse unter den Teig mengt. Für die süße Variante kannst du Zimt, Vanille, Flavdrops oder Xucker einsetzten.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2017/02/01/orientalische-low-carb-oopsies-mit-sesam-und-schwarzkuemmel/