Burgis Semmelknödel mit Champignonsauce
Zutaten
  • 1 Packung Burgis Semmelknödel
  • Meersalz
  • Champignonsauce
  • 600g frische Champignons
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Glattpetersilie
  • Olivenöl
  • Meersalz,
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150 ml Gemüsebrühe (oder Weißwein)
  • 200 ml Sahne
Anleitung
  1. Die Pilze mit einer Bürste abreiben oder mit einem Messer sauber kratzten, nicht waschen. Den Stil ca. 1 cm unten abschneiden. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln, damit sie ihre Farbe behalten. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schüttel und, mit einem großen Messer fein hacken.
  2. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Dann nach und nach immer wieder eine Handvoll Pilze dazugeben und unter Rühren anbraten. Wenn alle Pilze angebraten sind, den in Scheiben geschnittenen Knoblauch zufügen und etwas mitgaren.
  3. Die Pilze mit 150 ml Gemüsebrühe (oder Weiswein) ablöschen und die Hälfte der gehackten Petersilie zufügen. Bei mittlere bis schwacher Hitze die Pilze 5-10 Minuten sanft garen. Nun die Sahne angießen und mit Salz,Pfeffer und Muskat die Sauce abschmecken. Frische Petersilie kurz vor dem Servieren unterrühren.
  4. Die Burgis Semmelknödel währenddessen in einem großen Topf zubereiten. In reichlich Wasser die Knödel ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  5. Die fertigen Knödel aus dem Wasser nehmen und zusammen mit der Champignonsauce servieren.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2019/10/09/burgis-semmelknoedel-mit-champignonsauce/