Veganer Sauerkraut Strudel mit geräuchertem Tofu
Zutaten
  • 1 EL Albaöl
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Räuchertofu
  • 1 Kartoffel
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Sauerkraut
  • 1-2 TL Majoran
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Pimentkörner
  • Alsan-Margarine
  • 150 ml Soja-Quark
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Rauchsalz
Anleitung
  1. Die Zwiebel schälen und zusammen mit dem Räuchertofu in feine Würfel
  2. schneiden.Das Albaöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin anbraten bis sie glasig sind. Die Räuchertofuwürfel in einer extra Pfanne 6-8 min gut anbraten, sie dürfen darf kross sein.
  3. Die Kartoffel mit einem Küchenhobel raspeln, in den Topf geben und 3-4 min mit dünsten.
  4. Mit 100 ml Gemüsebrühe ablöschen und das Sauerkraut, Räuchertofuwürfel, Majoran, Lorbeer, Piment und etwas Salz dazu geben. 15 Min. garen lassen. Evtl. noch etwas Gemüsebrühe beim Garvorgang nachgießen. Piment und Lorbeer entfernen und abschließend abkühlen lassen.
  5. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.Ein Blatt Filoteig auf das Brettchen legen, mit der zerlassenen Margarine bestreichen, dann das zweite Blatt drauflegen und wiederholen bis fünf Blätter übereinander liegen.Das o.g. mit den restlichen Blättern Filoteig wiederholen.
  6. Sauerkraut mit dem Sojaquark vermischen, mit Meersalz, Rauchsalz und Pfeffer abschmecken und auf den Strudelteigen verteilen. Die Ränder frei lassen.
  7. Die Ränder umklappen und zu einem Strudel rollen.Mit Margarine bestreichen und auf mittlerer Hitze 20-25 min. backen.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2016/10/19/veganer-sauerkraut-strudel-mit-geraeuchertem-tofu/