Vanille Zimt Pudding mit Kurkuma und Heidelbeeren
Zutaten
  • 800 ml Milch
  • 150 g Mascarpone
  • 1-2 Msp Kurkuma
  • 8 EL Speisestärke
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanillestange
  • 4 EL Rohrzucker
  • 3 TL Vanillezucker
  • 4-5 EL Mandelstifte
  • 300 g Heidelbeeren
Anleitung
  1. Die Stärke in ein Gefäß geben. Etwas von der Milch abnehmen und in dem Gefäß mit der Stärke und dem Rohr -und Vanillezucker mischen bis es keine Klümpchen mehr gibt. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark mit einem spitzten Messer herauskratzen. Vanillemark und – schoten zusammen mit der Zimtstange und der restlichen Milch ganz langsam aufkochen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  2. Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis sie duften. Die Heidelbeeren verlesen und kurz waschen.
  3. Aus der Vanillemilch die Zimtstange und Vanilleschote entfernen und erneut zum Kochen bringen. Das Zucker-Stärke-Gemisch untermengen und zu einem Pudding glatt rühren, kurz aufkochen lassen. Mascarpone und Kurkuma unterrühren.
  4. Damit sich keine Haut auf dem Pudding beim Erkalten bildet, den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken. Nach dem Abkühlen den Pudding erneut glatt rühren. Den Pudding mit den Heidelbeeren und Mandeln schichten und in Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren die obere Schicht mit Heidelbeeren bedecken und Mandelstifte darüber streuen.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2016/08/22/vanille-zimt-pudding-mit-kurkuma-und-heidelbeeren/