Kürbiskern-Brot
Zutaten
  • 250 g Dinkel, gemahlen
  • 250 g Roggen, gemahlen
  • 500 g Weizen, gemahlen
  • 500 ml Buttermilch
  • 1 Würfel Hefe
  • 150-200 ml Wasser
  • 250 g Kürbiskerne
  • 1 EL Meersalz
  • 20 g Vollrohrzucker
Anleitung
  1. Die Hefe mit dem Zucker in Buttermilch auflösen, dazu die Buttermilch etwas erwärmen. Die Mehlsorten mit dem Salz und ca. 200 g Kürbiskerne in einer großen Rührschüssel miteinander vermengen.
  2. Die erwärmte Hefe-Buttermilch und das lauwarme Wasser zufügen und mit der Küchenmaschine gut verkneten. Evtl. wenn der Teig zu fest ist, noch Wasser nachgeben. Der Teig sollte eher wie Kuchenteig von der Konsistenz sein.
  3. Den Teig in die gefette Kastenformen füllen und mit einem Teigschaber glattstreichen. Ca. 1-2 EL Kürbiskerne auf der Teigoberfläche verteilen. Das Brot nun ca. 40 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 225° Grad ca. 40 Minuten backen.
  4. Das Brot aus dem Backofen nehmen und 10 Minuten auskühlen lassen. Vorsichtig das Brot aus der Kastenform nehmen und auf das Rost im Backofen legen. Bei Unterhitze das Brot nochmal 10 Minuten backen, so kriegt es auch vom Boden her eine krosse Kruste.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2013/10/16/kuerbiskern-brot/