Pasta mit Spinat Gorgonzola Sauce mit Cranberries
Zutaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 750 g Blattspinat, tiefgefroren
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • 250 g Farfalle
  • 100 g Gorgonzola
  • 100 ml Weiswein
  • 100 g Sahne
  • 150 ml Milch
  • 1EL gestrichene Speisestärke
  • 100 getrocknete Cranberries
Anleitung
  1. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Knoblauchwürfel sachte darin andünsten. Den Spinat dazugeben und beim geschlossenem Deckel auftauen lassen. Dann salzen, pfeffern und mit Muskat abschmecken.
  2. Die Farfalle nach Packungsanweisung aldente kochen. Den Gorgonzola in feine Würfel schneiden. Den Weißwein im Topf erhitzen und darin den Käse schmelzen lassen.
  3. Dann die Sahne und Milch dazugeben. Die Speisestärke in 3 EL kaltem Wasser auflösen und unter die Sauce rühren. Mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Cranberries ganz am Schluss untermengen.
  4. Die Farfalle abgießen und mit der Käsesoße vermischen. Dann Spinatkleckse drauf, fertig. Die Pasta sofort heiß servieren.
Recipe by Herzensköchin at https://www.herzenskoechin.com/2016/10/31/pasta-mit-spinat-gorgonzola-sauce-mit-cranberries/